10.419
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Hausverwaltung im Kreis Bonn

Infos zu BENDER Hausverwaltung IVD

BENDER Hausverwaltung IVD

Rochusstraße 272
53123 Bonn


Infos und Angebote


Infos zu IMMODIENSTLEISTER

IMMODIENSTLEISTER

Pappelweg 16
53177 Bonn


Infos und Angebote




Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Hausverwalter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
53111 Bonn Zentrum
53113 Bonn Gronau, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53115 Bonn Endenich, Kessenich, Poppelsdorf, Venusberg, Weststadt, Zentrum
53117 Bonn Auerberg, Buschdorf, Graurheindorf, Zentrum
53119 Bonn Auerberg, Nordstadt, Tannenbusch, Zentrum
53121 Bonn Dransdorf, Endenich, Zentrum
53123 Bonn Duisdorf, Lengsdorf, Lessenich, Medinghoven, Messdorf, Zentrum
53125 Bonn Brüser Berg, Duisdorf, Hardthöhe, Ippendorf, Röttgen, Ückesdorf
53127 Bonn Ippendorf, Lengsdorf, Poppelsdorf, Venusberg
53129 Bonn Dottendorf, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53173 Bonn Bad Godesberg, Plittersdorf, Rüngsdorf
53175 Bonn Bad Godesberg, Friesdorf, Plittersdorf
53177 Bonn Bad Godesberg, Heiderhof, Lannesdorf, Muffendorf, Pennenfeld, Schweinheim
53179 Bonn Lannesdorf, Mehlem, Muffendorf, Pennenfeld, Rüngsdorf
53225 Bonn Beuel, Geislar, Schwarzrheindorf, Vilich, Vilich-Rheindorf
53227 Bonn Beuel, Küdinghoven, Limperich, Oberkassel, Pützchen, Ramersdorf
53229 Bonn Bechlinghoven, Beuel, Holzlar, Küdinghoven, Niederholtorf, Pützchen, Vilich, Vilich-Müldorf

Wussten Sie schon?

Bonn - Instandhaltung

Hausverwaltung / Hausverwalter

Da eine Hausverwaltung gesetzlich und vertraglich verpflichtet ist die Instandhaltung der Gebäude innerhalb ihrer Zuständigkeit zu gewährleisten, stellt sich natürlich die Frage inwiefern dies finanziell von statten geht. Eine verantwortungsvolle Hausverwaltung denkt natürlich mit und legt sich eine Rücklage für diese Aufgaben an. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diese zu berechnen. Abhängig von der Aufgabe die es zu bewältigen gibt, werden Preise angesetzt die sich prozentual nach den ursprünglichen Anschaffungskosten richten. Weiterhin berücksichtigt man hier die Lebensdauer der in Stand zu haltenden Bauteile. Eine weitere Option dies zu berechnen ist die Peters`sche Formel, welche sich aus den Baukosten, dem Gemeinschaftseigentum, der Wohnfläche und zweier fixer Variablen zusammensetzt.