10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Hausverwaltung in Ingelheim, Budenheim im Kreis Mainz-Bingen



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Hausverwaltung oder zu einem Hausservice zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Rheinland-Pfalz kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Rheinland-Pfalz


Jetzt als Hausverwalter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
55270 Ober-Olm Bubenheim, Engelstadt, Essenheim, Jugenheim, Klein-Winternheim, Ober-Olm, Schwabenheim, Sörgenloch, Zornheim
55271 Stadecken-Elsheim Stadecken-Elsheim
55276 Oppenheim Dienheim, Oppenheim
55278 Mommenheim Dalheim, Dexheim, Dolgesheim, Eimsheim, Friesenheim, Hahnheim, Köngernheim, Ludwigshöhe, Mommenheim, Selzen, Uelversheim ...
55283 Nierstein Nierstein, Schwabsburg
55296 Harxheim Gau-Bischofsheim, Harxheim, Lörzweiler
55411 Bingen Bingen, Bingerbrück, Büdesheim, Dietersheim, Dromersheim, Gaulsheim, Kempten, Sponsheim
55413 Trechtingshausen Manubach, Niederheimbach, Oberdiebach, Oberheimbach, Rheindiebach, Trechtingshausen, Weiler, Winzberg
55422 Breitscheid Bacharach, Breitscheid, Henschhausen, Medenscheid, Neurath, Steeg
55424 Münster-Sarmsheim Münster-Sarmsheim
55425 Waldalgesheim Genheim, Waldalgesheim
55435 Gau-Algesheim Gau-Algesheim
55437 Ockenheim Appenheim, Nieder-Hilbersheim, Ober-Hilbersheim, Ockenheim
55457 Gensingen Gensingen, Horrweiler
55459 Grolsheim Aspisheim, Grolsheim
67585 Dorn-Dürkheim Dorn-Dürkheim

Wussten Sie schon?

Mainz-Bingen - Instandhaltung

Hausverwaltung / Hausverwalter

Da eine Hausverwaltung gesetzlich und vertraglich verpflichtet ist die Instandhaltung der Gebäude innerhalb ihrer Zuständigkeit zu gewährleisten, stellt sich natürlich die Frage inwiefern dies finanziell von statten geht. Eine verantwortungsvolle Hausverwaltung denkt natürlich mit und legt sich eine Rücklage für diese Aufgaben an. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diese zu berechnen. Abhängig von der Aufgabe die es zu bewältigen gibt, werden Preise angesetzt die sich prozentual nach den ursprünglichen Anschaffungskosten richten. Weiterhin berücksichtigt man hier die Lebensdauer der in Stand zu haltenden Bauteile. Eine weitere Option dies zu berechnen ist die Peters`sche Formel, welche sich aus den Baukosten, dem Gemeinschaftseigentum, der Wohnfläche und zweier fixer Variablen zusammensetzt.